Arbeitsrecht für Kleinbetriebe

Für kleine Handwerksbetriebe und Dienstleister gelten besondere arbeitsrechtliche Bestimmungen, vor allem beim Kündigungsschutz. Was bedeutet dies für die betriebliche Praxis? Wie formuliert man Arbeitsverträge, Abmahnungen, Zeugnisse und Kündigungen?

In auch für juristische Laien verständlicher Sprache stellt der Autor die wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen vor. Er liefert Muster und Checklisten speziell für den Einsatz im Kleinbetrieb – kurz, verständlich und rechtssicher. So sparen Kleinunternehmer für die gängigen Situationen eine kostspielige anwaltliche Beratung. Weiterlesen

Gesundheit und Information

2016-UTB-Swoboda

Walter Swoboda
Informationsmanagement im Gesundheitswesen
UTB: UVK Lucius
2016, ca. 250 Seiten
erscheint Januar 2017

Information ist der Rohstoff unserer Zeit und doch wird zu wenig dafür getan, ihn sinnvoll einzusetzen. Dies gilt besonders in der Medizin, in der hochspezialisierte Berufsgruppen zusammenarbeiten und dabei massenhaft Information austauschen. Wenn diese verloren geht, nicht zeitnah verfügbar ist oder gar verändert wird, hat das ungünstige Auswirkungen auf Qualität und Effizienz der Behandlung. Weiterlesen

Grundwissen Medizin

2016-UTBStrametz

Reinhard Strametz
Grundwissen Medizin
– für nichtmedizinische Studiengänge
2016, ca. 200 Seiten
UTB: UVK Lucius
erscheint Dezember 2016
(auch als eBook erhältlich)

Demographischer Wandel, ein gesteigertes Gesundheitsbewusstsein und medizinisch-technischer Fortschritt führen zu steigender Nachfrage und kontinuierlichen Beschäftigungszuwächsen in der personalintensiven Gesundheitsbranche. Weiterlesen

Wir sind Chef – Führung neu denken

2016_Haufe-ArnoldHermann Arnold
Wir sind Chef
Wie eine unsichtbare Revolution Unternehmen verändert
Haufe-Lexware, 336 S., Hardcover
ISBN 978-3-648-08205-8

Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir immer mehr teilen: Neuigkeiten, Mitfahrgelegenheiten, Apartments. Einzig Führung scheint unteilbar. Doch diese Vorstellung ist schon lange eine Illusion: Wir teilen Führung, ohne dass wir es bemerken. Was fehlt, sind klare Spielregeln, die passende Infrastruktur und die erforderlichen Kompetenzen. Weiterlesen

Commitment

Projekterfolg durch Autorität auf Augenhöhe

Laterale Führung ist zukunftsweisend und zugleich hoch komplex. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft – ob mit oder ohne Vorgesetztenfunktion – alle Stakeholder von Ihrem Projekt überzeugen und deren Engagement nachhaltig stärken. Strategische Fragen sind dabei ebenso wichtig wie kommunikative Kompetenzen. Finden Sie heraus, wie wirksam, erfolgreich und freudvoll das Führungsbusiness  sein kann.

Weiterlesen

Ethik und Gesundheit

2016-UTB-Friele

Die Komplexität im Gesundheitswesen wächst – und wirft zunehmend schwierige ethische Fragen auf. Das Buch gewährt Einblick in die aktuellen Debatten und führt in die thematisch relevanten philosophischen Theorien ein.

Minou B. Friele:
Public-Health-Ethik
in Studium und Praxis
ISBN 9783825245504,
UTB: UVK Lucius; erscheint im Juni 2016

Weiterlesen

Die Entzauberung des Chefs

Cover EntzauberungDer Kapitän auf der Brücke lenkt das Schiff mit Weitsicht und ruhiger Hand durch stürmische Zeiten – die Mannschaft kann sich auf ihn verlassen: Dieses Bild der starken Führungspersönlichkeit ist in deutschen Unternehmen tief verwurzelt. Doch der Mythos vom unangefochtenen Befehlshaber bröckelt. In Zeiten disruptiven Wandels ist Agilität ein entscheidender Erfolgsfaktor – starre Hierarchien bremsen Mitarbeiter und deren Innovationskraft aus: Leadership muss neu gedacht werden. Weiterlesen

Post Merger Management

2015-Rohloff

So gelingt der Integrationsprozess

Wenn sich Unternehmen zusammenschließen, geschieht das mit dem Ziel der Wertgenerierung. Doch viele M&A Projekte scheitern bereits in der Integrationsphase. Gründe dafür sind meist unzureichende Kommunikation, Managementfehler, kulturelle Hindernisse oder der Verlust von Leistungsträgern.

Weiterlesen

Generationen zusammen führen

Wie kann Führung gestaltet werden, damit das Unternehmen
vom Generationenmix profitiert?

EberhardtHeute arbeiten in Unternehmen Menschen verschiedener Generationen zusammen. Dabei hat jede Altersgruppe ihre eigenen Werthaltungen und Kompetenzschwerpunkte. Das Buch unterstützt Führungskräfte dabei, die Herausforderungen der generationsübergreifenden Mitarbeiterführung erfolgreich zu meistern. Neben konkreten Handlungsempfehlungen zur Förderung einzelner Mitarbeiter steht die produktive Zusammenarbeit generationsgemischter Teams im Fokus. Weiterlesen

Managementbuch des Jahres 2015

Das Managementbuch des Jahres 2015 steht fest!

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse wird alljährlich auch der Preis für das “Managementbuch des Jahres” verliehen.

Heute wurde der Gewinnertitel 2015 bekannt gegeben: “Das demokratische Unternehmen“, hrsg. von Thomas Sattelberger, Isabell Welpe und Andreas Boes.

Wir freuen uns mit dem Verlag, den HerausgeberInnen und AutorInnen über diese Auszeichnung.