Medienecho … Wie 10- bis 18-Jährige die Welt sehen …

Kinder und Jugendliche heute sind smart, nett und intelligent. Sie akzeptieren Erwachsene und vertrauen ihnen stärker, als jemals zuvor. Die junge Generation ist nicht auf Krawall gebürstet sondern bildungsorientiert. Gleichzeitig sind die Jugendlichen in Schule und Ausbildung hohen Anforderungen ausgesetzt und haben große Ansprüche an sich selbst. Dafür zahlen sie einen hohen Preis: Viele Jugendliche leiden an Kopfschmerzen und Nervosität und haben Angst vor dem persönlichen Scheitern. Weiterlesen

Ist mit dem ersten Smartphone die Kindheit vorbei?

Diese spannende Frage diskutieren die Autoren der Studie “Jugend.Leben 2012” mit Jugendlichen und Medienvertretern anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2013.

Wann? 12. Oktober 2013 / 14.15 h-14.45 h
Wo?     Messegelände, Halle 4.2 B 56 “Forum Bildung”.
Nähere Informationen finden sich hier. Wir werden ebenfalls vor Ort sein und sind gespannt auf die Diskussion. Weiterlesen

Stalingrad in Dresden

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Anlässlich eines Autorengesprächs bin ich zu Gast an der TU Dresden, um ein neues Buchprojekt zu konkretisieren. Diese Gelegenheit nutze ich zum Besuch des Militärhistorischen Museum. Man fragt sich nun zunächst, was mich als überzeugte Pazifistin in ein Militärhistorisches Museum … Weiterlesen

Buchmesse Frankfurt 2012

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Alljährlich im Oktober trifft sich die Buchbranche in Frankfurt zum Schaulaufen… Auch wir nutzen den Branchentreff, um uns über Trends und aktuelle Entwicklungen zu informieren, Kollegen und Kunden zu treffen und uns inspirieren zu lassen. Hier einige Eindrücke: Prof. Dr. … Weiterlesen