Flüchtlinge im Unternehmen

Erfolgreiche Einstellung Geflüchteter

Viele Geflüchtete haben gute berufliche Qualifikationen und könnten Unternehmen helfen, Personallücken zu schließen. Dieses Buch beschreibt anhand von Fallbeispielen den Prozess der Personalgewinnung, von den gesetzlichen Rahmenbedingungen bis zur Integration. 
Während in einigen Branchen demografiebedingt ein Mangel an Fachkräften herrscht, bringen viele Geflüchtete genau die gesuchten Qualifikationen mit. In der Praxis ist es jedoch für beide Seiten oft schwer, den richtigen Weg zum passenden Kandidaten bzw. zum passenden Unternehmen zu finden. Die Autoren beschreiben anhand von zehn Fallbeispielen den gesamten Prozess der Personalgewinnung Geflüchteter. Sie erfahren alles, was Sie bei Bewerbung, Personalauswahl und Onboarding berücksichtigen müssen, wie kulturelle Unterschiede überwunden werden und der Integrationsprozess erfolgreich gelingt.

Weiterlesen

Agile Personalauswahl

In Zeiten von Globalisierung, Innovation und Komplexität muss auch bei der Personalauswahl umgedacht werden. Dieses Buch überträgt erstmals das Konzept der Agilität auf den konkreten Stellenbesetzungsprozess und Vorstellungsgespräche. Weiterlesen

AGE-Management – auf dem Weg zum demografiefesten Unternehmen

Angesichts des demografischen Wandels müssen Unternehmen handeln, um mit einer älter werdenden Belegschaft das Leistungsniveau beizubehalten und ihre Wettbewerbsfähigkeit abzusichern. Das Buch unterstützt bei der Umsetzung eines AGE-
Management-Prozesses:
Wie können Unternehmen mit einer älter werdenden Belegschaft das Leistungsniveau beibehalten und die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig sichern? Weiterlesen

Arbeitsrecht für Kleinbetriebe

Für kleine Handwerksbetriebe und Dienstleister gelten besondere arbeitsrechtliche Bestimmungen, vor allem beim Kündigungsschutz. Was bedeutet dies für die betriebliche Praxis? Wie formuliert man Arbeitsverträge, Abmahnungen, Zeugnisse und Kündigungen?

In auch für juristische Laien verständlicher Sprache stellt der Autor die wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen vor. Er liefert Muster und Checklisten speziell für den Einsatz im Kleinbetrieb – kurz, verständlich und rechtssicher. So sparen Kleinunternehmer für die gängigen Situationen eine kostspielige anwaltliche Beratung. Weiterlesen

Kunst, Kultur und Management

Egal, ob Bildende Kunst, Belletristik, Musik oder andere Kultur- und Kunstformen – Europa im Allgemeinen und Deutschland im Speziellen haben eine reichhaltige Kultur. Das erfolgreiche Management eines Kulturbetriebs setzt sowohl Kultur- als auch Managementkompetenzen voraus. Kulturmanager gestalten und steuern Kulturbetriebe oder Teile derselben (Abteilungen, Projekte). Sie planen, vermarkten, interessieren für, finanzieren, evaluieren Kultur, Kulturgüter (im Speziellen auch: Kulturreisen), -projekte und
-events.

Die Deutsche Akademie für Management, Berlin bietet dazu einen Fernstudienlehrgang mit dem Abschluss  Weiterlesen

Gesundheit und Information

2016-UTB-Swoboda

Walter Swoboda
Informationsmanagement im Gesundheitswesen
UTB: UVK Lucius
2016, ca. 250 Seiten
erscheint Januar 2017

Information ist der Rohstoff unserer Zeit und doch wird zu wenig dafür getan, ihn sinnvoll einzusetzen. Dies gilt besonders in der Medizin, in der hochspezialisierte Berufsgruppen zusammenarbeiten und dabei massenhaft Information austauschen. Wenn diese verloren geht, nicht zeitnah verfügbar ist oder gar verändert wird, hat das ungünstige Auswirkungen auf Qualität und Effizienz der Behandlung. Weiterlesen

Grundwissen Medizin

2016-UTBStrametz

Reinhard Strametz
Grundwissen Medizin
– für nichtmedizinische Studiengänge
2016, ca. 200 Seiten
UTB: UVK Lucius
erscheint Dezember 2016
(auch als eBook erhältlich)

Demographischer Wandel, ein gesteigertes Gesundheitsbewusstsein und medizinisch-technischer Fortschritt führen zu steigender Nachfrage und kontinuierlichen Beschäftigungszuwächsen in der personalintensiven Gesundheitsbranche. Weiterlesen

Wir sind Chef – Führung neu denken

2016_Haufe-ArnoldHermann Arnold
Wir sind Chef
Wie eine unsichtbare Revolution Unternehmen verändert
Haufe-Lexware, 336 S., Hardcover
ISBN 978-3-648-08205-8

Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir immer mehr teilen: Neuigkeiten, Mitfahrgelegenheiten, Apartments. Einzig Führung scheint unteilbar. Doch diese Vorstellung ist schon lange eine Illusion: Wir teilen Führung, ohne dass wir es bemerken. Was fehlt, sind klare Spielregeln, die passende Infrastruktur und die erforderlichen Kompetenzen. Weiterlesen

Commitment

Projekterfolg durch Autorität auf Augenhöhe

Laterale Führung ist zukunftsweisend und zugleich hoch komplex. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft – ob mit oder ohne Vorgesetztenfunktion – alle Stakeholder von Ihrem Projekt überzeugen und deren Engagement nachhaltig stärken. Strategische Fragen sind dabei ebenso wichtig wie kommunikative Kompetenzen. Finden Sie heraus, wie wirksam, erfolgreich und freudvoll das Führungsbusiness  sein kann.

Weiterlesen

Ethik und Gesundheit

2016-UTB-Friele

Die Komplexität im Gesundheitswesen wächst – und wirft zunehmend schwierige ethische Fragen auf. Das Buch gewährt Einblick in die aktuellen Debatten und führt in die thematisch relevanten philosophischen Theorien ein.

Minou B. Friele:
Public-Health-Ethik
in Studium und Praxis
ISBN 9783825245504,
UTB: UVK Lucius; erscheint im Juni 2016

Weiterlesen