Buchmesse 2013 – Nachlese

Etwa 7.300 Aussteller und 275.342 Besucher (davon 142.921 Fachbesucher) – das ist die offizielle Bilanz der diesjährigen Internationalen Buchmesse in Frankfurt. Wer noch nicht durch die endlosen Reihen von Verlagsständen geschlendert ist, kann sich diese immense Flut an Eindrücken kaum vorstellen.  Für mich steht wie jedes Jahr vor allem der Kontakt zu meinen Kunden und Kollegen, zu Verlagen und anderen Dienstleistern im Vordergrund des Messebesuchs. Aber auch einige interessante Veranstaltungen ließen sich ausfindig machen. Weiterlesen

Prof. Norman Braun verstorben

norman_braunMit großer Bestürzung habe ich heute vom plötzlichen Tod von Prof. Norman Braun erfahren. Er war Studiendekan an der LMU München und einer der führenden Vertreter der quantitativen Soziologie. Als Wissenschaftler und u.a. Mitherausgeber der Zeitschrift “Soziale Welt” hat er die Disziplin über viele Jahre entscheidend geprägt. Sein allzu früher Tod ist ein großer Verlust für seine Familie, die Universtität München, die Soziologie und natürlich für alle, die mit ihm arbeiten durften.

Ein Nachruf der Universität findet sich unter http://www.soziologie.uni-muenchen.de/aktuelles/fak_nachrichten/norman-braun.html

Ich habe in den letzten beiden Jahren mit Herrn Professor Braun und seinen engagierten Mitarbeitern das zweibändige Lehrbuch Wirtschaftssoziologie im Oldenbourg Verlag realisieren dürfen. Gerade in den letzten Wochen noch haben wir gemeinsam die zweite Auflage in Druck gegeben. Mein Mitgefühl gilt seiner Familie, dem Institut und allen Mitarbeitern.

Publikationslexikon – Teil 1

PublikationslexikonBrauche ich einen Verlag?
Was muss in einem Verlagsvertrag stehen?
Wie reiche ich ein Manuskript ein?
Was ist eine Druckfahne?
Welche Verlagsabteilung gibt es?
Was macht ein Fachlektor/eine Fachlektorin? Was ist ein Blog? Wie funktioniert Selfpublishing? Welche Open Access Modelle gibt es? Was ist CrossRef? Was ist ein Peer-Review-Journal? Wie zitiere ich richtig? …
Das Publikationslexikon erläutert zentrale Fachbegriffe rund um Ihre Publikationen. Gerne greifen wir dabei Ihre Vorschläge und Anregungen auf…..