Pädagogik bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung

Bildschirmfoto 2013-12-10 um 00.44.28Renate Walthes:
Einführung in die Pädagogik bei
Blindheit und Sehbeeinträchtigung

3., überarbeitete Auflage 2014, ca. 256 S.
ISBN 978-3-8252-3928-9
auch für Online-Nutzung erhältlich
auch als E-Ausgabe mit Vorlesefähigkeit mittels Screenreader erhältlich
erscheint ca. März 2014

Wie unterscheidet sich die Wahrnehmung von Menschen, deren Sehvermögen beeinträchtig ist und wie können diese Menschen am besten gefördert werden? Die Autorin gibt einen Überblick über physiologische, neurowissenschaftliche und kognitive Grundlagen des Sehens und schildert Ursachen, Entstehung, Formen und Epidemiologie von Sehbehinderung. Es stellt diagnostische Aspekte und Fördermöglichkeiten für verschiedene Altersstufen und Organisationsformen vor. Die Neuauflage wurde vollständig überarbeitet und vor allem in Hinblick auf die veränderten Rahmenbedingungen durch die UN-Behindertenrechtskonvention angepasst.

Demenz und geistige Behinderung – ein Thema, das an Brisanz zunimmt

Grunwald

Grunwald, Klaus / Kuhn, Christina /
Meyer, Thomas / Voss, Anna
Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung
Eine empirische Bestandsaufnahme
244 S., broschur, 18,90 €, ISBN 978-3-7815-1888-9
Die steigende Lebenserwartung von Menschen mit geistiger Behinderung führt zu einer zunehmenden Bedeutung der Lebensphase Alter. Damit rücken auch demenzielle Erkrankungen in den Fokus von Wissenschaft und Praxis.

Weiterlesen