Innovative Lösungsansätze für die Entwicklungszusammenarbeit

In den letzten zwei Jahrzehnten wurden in der Entwicklungszusammenarbeit umfangreiche Ansätze in die Wege geleitet, um die Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft als aktiven Partner bei der Finanzierung und Durchführung von Entwicklungsvorhaben zu stärken. Über Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft sollen öffentliche und private Ressourcen gebündelt und somit unternehmerisches Wissen und Kapital zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung von Partnerländern genutzt werden. DEval hat das sogenannte develoPPP.de-Programm evaluiert, das größte Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur Förderung dieser Partnerschaften.

Die Evaluierung umfasste Dokumenten-und Literaturanalysen, einen Portfolioreview aller develoPPP.de-Projekte seit 2009, Experteninterviews und Unternehmensbefragungen sowie 12 umfangreiche Fallstudien in 4 Ländern. Die Daten liefern wichtige Erkenntnisse hinsichtlich der Steuerung und Umsetzung sowie der Wirkungen und Nachhaltigkeit des Programms. Die Ergebnisse sollen für die Weiterentwicklung des Programms sowohl auf Policy- als auch auf Umsetzungsebene genutzt werden und der Rechenschaftslegung des BMZ dienen.

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

Für diesen Bericht haben wir im Auftrag des DEval das wissenschaftliche Fachlektorat und das Korrektorat übernommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.